Bürgerinformationssystem der Stadt Langenhagen

Vorlage - BD/2019/218  

 
 
Betreff: Digitalisierung in der Verwaltung einen weiteren Schritt voranbringen, 24/7 Smart Terminal aufbauen und zusätzlichen bürgerfreundlichen Service anbieten.
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag öffentlich
Ansprechpartner:Eilers, Andreas
Federführend:Politik Bearbeiter/-in: Politik, Politik
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Langenhagen Entscheidung
24.06.2019 
Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen      
Finanz-, Wirtschafts- und Personalausschuss der Stadt Langenhagen Vorberatung
Verwaltungsausschuss der Stadt Langenhagen Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
pressemitteilung_kern_ausweisterminal_stadt_ludwigsburg.pdf  
IMG_0419.jpg  
Datenblätter-Ausweis-Terminal-Rev_-1_2_-Stand-10_05_2019.pdf  
Der_Ausweis_Automat.pdf  

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Langenhagen möge beschließen, dass die Verwaltung damit beauftragt wird einen 24/7 Smart Terminal im Paß- und Dokumenten-Ausgabeverfahren für Kommunen zu testen und ggf. als zusätzlichen bürgerfreundlichen Service dauerhaft einzurichten.

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

Die Ressource Mitarbeiter und der Wettbewerb mit anderen Arbeitgebern um geeignete Bewerberinnen und Bewerber wird immer wichtiger. In dieser Situation, ist die Gestaltung des Arbeitsplatzes aber auch des Arbeitsumfeldes und der damit verbundenen Arbeitsbedingungen eine Möglichkeit die Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen. Geld alleine kann und ist nie der einzige ausschlaggebende Punkt für eine Entscheidung Für oder Gegen den Arbeitgeber Verwaltung (siehe Job-Ticket).

 

Modern ausgerichtete und ausgestaltete Verwaltungen sowie attraktive Arbeitsplätze, die zukunftsausgerichtet, die Vereinbarkeit von Familie und Dienst aber auch ein freundliches Arbeitnehmer und Arbeitgeberklima haben, sind eine Voraussetzung um im Werben um geeignetes Personal mithalten zu können.

 

Der Rat der Stadt Langenhagen möge daher beschließen, dass die Verwaltung zur Entlastung bzw. zur Konzentration auf die Schwerpunktaufgaben der Mitarbeiter des Bürgerbüros aber auch und gerade den Ausbau der Bürgerfreundlichkeit einen 24/7 Terminal für das Pass und Dokumenten - Ausgabeverfahren zu Testzwecken anzuschaffen und die notwendigen Vorraussetzungen dafür zu schaffen. 

 

Als eine Möglichkeit gibt es die Firma Kern GmbH, die im Februar 2019 erneut einen weiteren Preis gewonnen hat und den dritten Platz im Innovationswettbewerb der GGEW belegte. 

Die Stadt Ludwigsburg ist die erste Kommune in Deutschland die derzeit eine Testphase durchläuft und von der Serviceergänzung voll überzeugt ist. Die Testphase ist kostenlos, erst danach ist zu entscheiden ob das Terminal gekauft oder zurückgegeben wird.

 

Der 24/7 Smart Terminal bindet den Bürger nicht mehr an Öffnungszeiten sondern steht dem Bürger nach seinen Möglichkeiten und Wünschen zur Verfügung.

 

Die Sicherheit wird dabei groß geschrieben und ist technisch umfänglich sichergestellt. 

 

Ein Video finden Sie hier:

 

http://ausweisterminal.de/wp-content/uploads/2019/05/Kern_Innonetzwerkpartner_Rainer_Rindfleisch.mp4


Rechtliche Grundlage
 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 pressemitteilung_kern_ausweisterminal_stadt_ludwigsburg.pdf (126 KB)      
Anlage 2 2 IMG_0419.jpg (744 KB)      
Anlage 3 3 Datenblätter-Ausweis-Terminal-Rev_-1_2_-Stand-10_05_2019.pdf (421 KB)      
Anlage 4 4 Der_Ausweis_Automat.pdf (854 KB)